Zurück zur Startseite
Hier erhalten Sie eine druckerfreundliche Version der aktuellen Seite
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Impressum

Suche

Neuigkeiten

Ergebnislisten des 20. Kornwestheimer Stadtlaufs
mehr...
Termine Skisaison 2015/2016
mehr...
1. BBA Grundschulliga Kornwestheim gestartet - YouTube-Video
mehr...
Meister in der Bezirksliga, unsere U12 ist ungeschlagen Tabellenerster
mehr...

Kontakt

mit unserer Geschäftsstelle
 
Skizunft Kornwestheim e.V.
Aldinger Straße 137
70806 Kornwestheim
 
Telefon: 0 71 54 - 37 52
Telefax: 0 71 54 - 18 37 05
 
Öffnungszeiten
 
Dienstag
16.00 - 18.00
Donnerstag
16.00 - 18.00
Samstag
10.00 - 12.00
 
mit dem Webmaster
 

Zuletzt veröffentlicht am
26.05.2016
Artikel dieser Seite:
SZK - Suche
Kornwestheimer Haus im Allgäu kurzfristig frei
Wir über uns
Ansprechpartner / Aufgaben in der Skizunft
Download von Dokumenten

SZK - Suche

Suchen Sie Inhalte unserer Homepage, die Sie interessieren direkt...






Kornwestheimer Haus im Allgäu kurzfristig frei

Kornwestheimer Haus in Vorderburg/Acker kurzfristig frei.

Das Kornwestheimer Haus ist am Wochenende 01. bis 03.Juli 2016 kurzfristig durch eine Absage frei geworden. Bei Interesse bitte in der Geschäftsstelle melden.

 





Wir über uns

Mitgliederversammlung am 11.05.2015
Bei den diesjährigen Wahlen wurden neu gewählt bzw. in Ihren Ämtern bestätigt:

Uwe Heinle, 1.Vorsitzender
Jürgen Zirn, Kassenprüfer
Wolfgang Bauer, Kassenprüfer

Die Mitgliederversammlung wurde von den Vorsitzenden Karin Gebauer-Pavokovic, Uwe Heinle und Klaus Schappke  zum Anlass genommen langjährig verdiente Mitglieder zu Ehrenmitgliederen zu ernennen.

Traudl Brandstätter
Regine Bauer
Heinz Bauer
Winfried Schulte



Hüttenabend mit Ehrung der Jubilare am 07.11.2015







SKIZUNFT KORNWESTHEIM E.V.

Die Skizunft Kornwestheim wurde 1927 als „Schneelaufabteilung“ im Schwäbischen Albverein der Ortgruppe Kornwestheim durch Gründungsmitglied Paul Gürr am 8. Oktober gegründet. Aus einem überschaubaren Kreis von Idealisten, die sich damals vornehmlich dem Wintersport verschrieben hatten, ist inzwischen der zweitgrößte Verein Kornwestheims entstanden.

Die Skizunft mit ihren ca. 1.200 Mitgliedern hat sich im letzten Jahrzehnt aus einem reinen Skiverein hin zu einem Mehrspartenverein entwickelt. Die Skizunft ist heute ein moderner und innovativer Verein, der von einer Geschäftsstelle aus geleitet wird und in Abteilungen und Referaten strukturiert ist.

„Aktiv sein bei der Skizunft“ ist dabei ein wichtiges Motto, und es zeigt, dass für alle Altersgruppen der Wintersport zwar seine besondere Bedeutung hat, andere sportliche Tätigkeitsfelder wie Gymnastik, Schwimmen, Laufen, Radfahren, Basketball, Inliner, Rollsport Alpin, BMX, Fußball, Wandern oder Seniorensport daneben gleichberechtigt ausgeübt werden können.
Aber nicht nur sportliche Aktivitäten haben bei der Skizunft einen großen Stellenwert, auch der gesellige Aspekt ist dem Verein sehr wichtig. Genannt seien hier die zahlreichen Ausflüge mit Jugendlichen und Erwachsenen, die als Ziel oft das vereinseigene „Kornwestheimer Haus“ in Vorderburg haben.
 
Wir organisieren in Kornwestheim jährlich wiederkehrende Veranstaltungen wie den Stadtlauf im April, den Triathlon im September und ein von der Abteilung Jugend organisiertes Jugendzeltlager kurz vor den großen Ferien.
Unsere Skiausfahrten und Skifreizeiten der Abteilung Ski sind über die Stadtgrenzen hinaus bekannt und vor allem beliebt. Ebenfalls in der Abteilung Ski sind unsere national und international sehr erfolgreichen Speed-Skater integriert.
In der Abteilung Triathlon stellen wir deutsche Meister und haben viele Akteure, die den bekannten Ironman auf Hawai erfolgreich absolviert haben.
Auch im BMX-Sport sind wir einer der führenden Vereine in Deutschland und haben Fahrer/-innen, die sich national und international im Metier behaupten. Seit über 30 Jahren wird BMX in Kornwestheim betrieben. Die neue vereinseigene BMX Bahn ist fertiggestellt. In der Saison 2009 im September fand dort das erste Bundesligarennen statt. Die BMX-Bahn der Skizunft Kornwestheim ist Olympiastützpunkt Stuttgart. Das Gelände der BMX-Bahn ist bei der Stadtgärtnerei ca. 150 m entfernt vom Vereinsgelände in der Aldinger Straße.
Basketball wird bei der Skizunft ab der U12 über die U14, U16, U18, U20 bis hin zu den Aktiven - mit derzeit 2 Herrenmannschaften - gespielt.
Seit 2008 ist die Skizunft auch im Bereich Fußball mit der Mannschaft "Nordhangexpress" in der Freizeitliga vertreten. Ab 2010 veranstaltet die Skizunft zusammen mit der AOK Kreiswanderfahrten und Rad-Sonntage.
Der Bereich Fußball wurde ab Herbst 2011 durch eine Frauenmannschaft erweitert, die ab 2013 ebenfalls in der Freizeitliga aktiv ist.
 

Das Vereinsgelände der Skizunft in der Aldinger Straße 137 in Kornwestheim beheimatet eine öffentliche Vereinsgaststätte, die Geschäftsstelle, 2 Rasen-Kleinspielfelder sowie 2 Umkleide- und Duschräume.





Ansprechpartner / Aufgaben in der Skizunft

Der Vorstand    
1. Vorsitzender Uwe Heinle uwe.heinle@sz-kornwestheim.de
2. Vorsitzender Klaus Schappke klaus.schappke@sz-kornwestheim.de
3. Vorsitzende Karin Gebauer-Pavokovic kpavo@gmx.de
     
Die Geschäftsstelle
 
Christine Heinle
Ursula Uhl
 
     
Der Ausschuss    
1. Vorsitzender Uwe Heinle  
2. Vorsitzender Klaus Schappke  
3. Vorsitzende Karin Gebauer-Pavokovic  
Finanzen Hans-Peter Uhl  
Liegenschaften Andreas Grabscheit  
Jugendleiter N.N.  
Abt.leiter Ski Harald Glatzl  
Abt.leiter Jgd.-Breitensport Heinz Bauer  
Abt.leiter Triathlon Markus Börner  
Abt.leiter Basketball Oliver Zirn  
Abt.leiter BMX Karin Gebauer-Pavokovic  
Abt.leiter Fußball (NHE) Stavros Marmaras  
     
Die Referate    
Skischule Jens Bauer  
Skirennsport Karin Zimmer  
Inline Skater / LL / Rollski Michael Glatzl 
Touren Markus Pfeil  
Nordic Walking Regine Bauer  
Radtouristik Conny und Toni Dietzel  
AOK-Radtreff Kurt Mahninger   
Senioren Robert Dittmann  
Wandern Roman Hanke  
     
Kornwestheimer Haus    
Hausmeister vor Ort Georg Zweng  
     
Die Kassenprüfer
 
Jürgen Zirn
Wolfgang Bauer
 
 




Download von Dokumenten